Kursangebote

Kleine individuelle Gruppen, in denen Teilnehmer mit unterschiedlichen Voraussetzungen optimal ihre Ziele erreichen: (Beweglichkeit, Kraft & Energie, Koordination, Vitalität, Muskelausdauer, Sturzprophylaxe und Gleichgewicht, Ausgeglichenheit, mentale Stärke und Wohlfühlen)
Gymnastik

Gymnastik

Montag
09:30 - 10:30 Uhr

Kursbeginn mit Lockerungsübungen und flexiblem Aufwärmprogramm: Einfache Schrittfolgen zur Musik für den Herz-Kreislauf-Bereich. Dynamische und statische Übungen zur Erhöhung der Muskelkraft und Muskelausdauer. Stabilisierung der Wirbelsäule sowie Förderung der Beweglichkeit.

Pilates

Pilates

Mittwoch
09:20 - 10:20 Uhr

Kursbeginn mit Mobilitätsübungen. Förderung der Beweglichkeit durch sanfte, qualitativ wertvolle, kontrolliert ausgeführte Übungen mit Körper-spannung. Aufbau tief liegender Muskel-gruppen in der Körpermitte. Lockerung von Verspannungen und Blockaden, Entspannung (Wärme) Achtsamkeit auf den Atemrhythmus.

Stuhlkreis Gymnastik

Stuhlkreis Gymnastik

Donnerstag
14:30 - 15:30 Uhr

Kursbeginn mit Mobilitätsübungen. Förderung der Beweglichkeit. Kräftigungsübungen vorwiegend im Sitzen. Verbesserung der Koordinationsfähig-keit Konzentration auf richtiges Sitzen und aufrechte und spannungsfreie Körperhaltung und Atmung. Sturzprophylaxe und Stärkung des Beckenbodens.

Durchführung der Kurse

Die Kurse beginnen mit leichten Mobilitäts‐ und Lockerungsübungen sowie im Herz‐Kreislaufbereich nötige Übungen und Schrittfolgen zur Steigerung der Körperkerntemperatur.

Gesunde und qualitativ wertvolle Übungen unter meiner Anleitung sichern den Erfolg des Trainings.

Mit jeweils wechselnden unterstützenden Kleingeräten wie z.B. Thera‐Bändern, Pilatesbällen, Schwingstäben, kurzen Gummi‐bändern, kleinen Gewichtshanteln, Pilatesrollen, Balance Pads, Flexbars oder leichten Holzstäben ist die Bewegung stets flexibel, interessant und abwechslungsreich.

Nach Abschluss der 50‐minütigen Kurse folgt jeweils eine Dehnungsphase, die besonders wichtig ist: hierbei beginnt die Förderung der Beweglichkeit sowie die Regeneration der Muskeln. In diesen weiteren 10 Minuten erfolgt das sogenannte Cool – Down und die Entspannung zu ruhiger Musik, so dass nach kurzer anschließender Mobilisation sich jeder Teilnehmer frisch, fit und bewegt fühlt.

Ina Gersch

Geprüfte Fitness- und Pilatestrainerin
Ina Gersch
Ina Gersch
gepr. Fitness- und Pilatestrainerin

Trainingskonzepte

Specials

  • Einzelstunden individuell buchbar
  • Kineso-Taping: schmerzfrei ohne Medikamente
  • Faszientraining: Lösung von Verspannungen und Blockaden
  • Winter-Special: Entspannung mit wärmenden Kirschkernsäckchen
  • Progressive Muskelrelaxation (PMR)
  • Aktivierung und Aufbau der Beckenbodenmuskulatur